Über mich

Patrizia Urech
Dipl. Hypnosetherapeutin
Hypnosystemischer Coach und Trainer
Dipl. Pflegefachfrau intensiv


1981 bin ich geboren, ich bin verheiratet und Mutter von 2 Kindern (2012 & 2014).
Seit 2006 arbeite ich im Akutspital auf einer Intensivstation und begleite Menschen mit akuten, lebensbedrohlichen Erkrankungen, sowie ihre Angehörigen.

Mit den Jahren wuchs mein Interesse an der ganzheitlichen Betrachtungsweise des System Mensch und durch Zufall begegnete ich der Hypnosetherapie.

2020 absolvierte ich an der Hypnoseschule Schweiz in Heiden meine Ausbildung.
Seit 2020 habe ich in unserem Haus einen Praxisraum.
Mein Wissen wende ich auch bei der Arbeit auf der Intensivstation an, dies ermöglicht mir eine neue Sichtweise und einen anderen Zugang zu den Menschen.

Die Arbeit als Hypnosetherapeutin erfüllt mich, gibt mir Zeit genau hinzuschauen und so meine Klienten zu positiven Veränderungen und dem Entdecken neuer Ressourcen zu begleiten.

In meiner Freizeit bin ich gerne in der Natur, spaziere im Wald, oder bin im Fitnesscenter im Bodystep. Ich lese gerne Bücher und bin kreativ.

Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.

Marlon Brando